logo neu

Filmarbeit mit dem Tablet

Filme sind noch immer das Leitmedium von Jugendlichen. Auch wenn sich das Format vom linearen Fernsehprogramm zu universal abrufbaren Kurzclips auf verschiedenen Onlineplattformen verschoben hat, ist Film immer ein Anknüpfungspunkt an die Lebenswelt.

Das Medium Film lässt sich in vielerlei Hinsicht gut in den Unterricht integrieren, nicht nur als Präsentationsmedium, sondern auch für die praktische Medienarbeit mit Schüler*innen.
Stopmotion, Legetrick, Screencast, Erklärfilm, szenischer Film: Unterschiedliche Filmgenres, welche man mit einem Tablet umsetzen kann. Doch gelten jeweils andere Produktionsbedingungen und verschiedene Programme sollte man zuvor einmal selbst erprobt haben. Diese Möglichkeit sowie die Vertiefung der eigenen Medienkompetenz bietet das Seminar.

Eigene oder schulische Geräte können mitgebracht werden, alternativ sind I-Pads vorhanden.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Freitag, 23.02.2024, 09.00
Termin-Ende Freitag, 23.02.2024, 17.00
Freie Plätze 9
Stichtag, Anmeldungsende 02-23-2024
Einzelpreis 85.00 €
Preis inkl. Verpflegung
Kursnummer 24-08-05
Akkreditierungsnummer 0230890401
Untertitel Praktische Medienarbeit mit dem iPad
Termine Freitag, 23.02.2024, 09:00 – 17:00 Uhr
Zielgruppe Lehrkräfte, Pädagogische Fachkräfte
Referenten

Christian Gottas
Referent für Medienpädagogik und Digitalität, PZ Hessen

Weitere Informationen Fortbildungen in Ihrer Schule: Angebote im Bereich Medienpädagogik können von Schulen als Fortbildungen gebucht werden, soweit Termine verfügbar sind. Hierfür wird eine Pauschale von 300,- € zzgl. Fahrtkosten erhoben. Gegebenenfalls fallen bei größerer Entfernung noch Übernachtungskosten für eine Voranreise an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per Mail an das Kursmanagement PZ Hessen (marina.schwedmann@pz-hessen.de).
Kursmanagement Regine Wagner
Regine.Wagner@pz-hessen.de
Tagungsort Wilhelm-Kempf-Haus

PZ QR Code

Dieser Termin ist nicht mehr buchbar