190-44-00 Umstrittene Kirche

Katholische Religion in der gymnasialen Oberstufe (Q4)
Montag, 28. Oktober 2019 bis Montag, 28. Oktober 2019

Die Institution Katholische Kirche befindet sich in einer Krise – nicht zuletzt durch den Missbrauchs-Skandal. Schüler*innen in der Oberstufe wissen davon und reagieren auf aktuelle Nachrichten. Wie kann der Religionsunterricht angemessen mit dieser Situation umgehen – gerade in der Q4, wo die Kirche explizit als Halbjahresthema behandelt wird?
Wir beschäftigen uns mit dem Stichwort „Umstrittene Kirche“ (Themenfeld 5) vor dem Hintergrund der aktuellen Fragestellungen. Dabei ist das Selbstverständnis der Kirche (Themenfeld 1) der Bezugsrahmen für die Suche nach tragfähigen Perspektiven. Im Anschluss an die theologische Erarbeitung sollen Materialien für die Unterrichtsgestaltung vorgestellt und gemeinsam gesichtet werden.

Fortbildungstage: 2 halbe Tage

Infos:

Termine:
Montag, 28.10.2019, 09:30 – 17:00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Religionslehrkräfte der Sekundarstufe II
Referenten:

Prof. em. Dr. Linus Hauser
Uni Gießen

Teilnahmebeitrag:45.00 €
45,00 € 17