Logo

191-09-06

Wertschätzende Schulleitung

Der Weg zu Engagement, Wohlbefinden und Spitzenleistung
Donnerstag, 28.02.2019, 09.00 bis Freitag, 01.03.2019, 13.00
 

„Wertschätzende Führung“ hat sich als Schlüsselfaktor für die Entwicklung guter Schulen erwiesen. Lehrer/innen und Schulleiter/innen, die wertschätzend führen, erzielen nicht nur bessere Leistungsergebnisse, sondern sorgen auch für mehr Engagement, Lernfreude und Wohlbefinden.


Mit Prof. Dr. Olaf-Axel Burow, Autor des im Titel benannten Buches (Beltz-Verlag 2016) wird das Konzept der Wertschätzenden Schulleitung sowie des Kollegialen Team-Coachings vorgestellt. Anknüpfend an den theoretischen Hintergrund werden mit dem Verfahren der „Wertschätzenden Befragung“ Erfolgsfaktoren von Führung herausgearbeitet, Zukunftsbilder einer Wertschätzenden Schule entwickelt und mit dem Verfahren des kollegialen Team-Coachings (KTC) ein Umsetzungsverfahren angewendet und trainiert. Konkrete Möglichkeiten zum Transfer in den eigenen Schulalltag stehen dabei im Fokus.

Fortbildungstage: 3 halbe Tage

Termine:
Donnerstag, 28.02.2019, 09.00 Uhr bis Freitag, 01.03.2019, 13.00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Schulleiterinnen und Schulleiter, Schulleitungsteams, an Führungsaufgaben interessierte Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten:

Prof. Dr. Olaf-Axel Burow
Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik, Universität Kassel, Autor zahlreicher Fachbücher zu Schulentwicklung und Kreativitätsforschung

Teilnahmebeitrag:110,00 €
inkl. Übernachtung und Verpflegung
110,00 € 2
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden.